Ölpreise atmen durch – Immobilienkrise in China weiter ungelöst – Heizöl günstiger

Die Ölpreise atmen erst einmal durch und legen heuten im frühen Handel den Rückwärtsgang ein. Am Freitag waren sie mit dem größten wöchentlichen Anstieg seit Anfang April ins Wochenende gegangen, nachdem die Ölpreise zuvor drei Wochen in Folge sinkende Notierungen verzeichnet hatten. Rohöl der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) verbilligt sich aktuell um 0,3 % [...]

OPEC-Dilemma: China verbraucht zu wenig, Russland fördert zu viel – Heizöl deutlich teurer

Die Ölpreise sind mit Abschlägen in den letzten Handelstag der Woche gestartet. Gestern hatten Aussagen der OPEC im Hinblick auf eine weiterhin stabile Ölnachfrage die beiden wichtigsten Sorten WTI und Brent noch um jeweils 0,2% steigen lassen. Aktuell verliert die Nordseesorte Brent 0,4% auf 82,43 Dollar, die US-Sorte WTI gibt um 0,5% auf 78,22 Dollar [...]

Strafzölle auf China-Elektroautos bis zu 38 % – Abschläge beim Heizöl

Wie die Europäische Kommission gestern mitteilte, wird sie ab nächsten Monat vorläufig zusätzliche Zölle zwischen 17 und 38 % auf importierte chinesische Elektrofahrzeuge erheben Die Zölle werden zusätzlich zu den bereits bestehenden Zöllen in Höhe von 10 % auf alle chinesischen Elektroautos erhoben, je nachdem, inwieweit sie einer EU-Untersuchung von Elektroautoherstellern nachgekommen sind. Große Exporteure [...]